Heilpflanzen von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Blutwurz - Potentilla tormentilla


 

 

 

 

Pflanzenfamilie:
Roseaceae - Rosengewächs

Botanik:
mehrjährig, 20cm

Volksnamen:
Ruhrwurz, Siebenfingerkraut, Birkwurz, Geigwurz, Tormentillwurz, Bauchwehwurz

Vorkommen:
Mittel- und Nordeuropa
saure Böden, Wälder, Moore, Feuchtgebiete

Sammelgut:
Tormentillae rhizoma - Wurzel

Sammelzeit:
Frühjahr oder Herbst

Darreichungs- und Zubereitungsformen:
Tee (Infus, Dekokt, Mazerat), Tinktur, Extrakt, Pulver, Fertigarzneimittel

Wirkstoffe:
Gerbstoffe (bis 22%), Flavonoide, Triterpensäuren (Saponinähnlich), ätherisches Öl

Wirkungen:
entzündungshemmend, blutstillend, wirkt gegen Pilze/Parasiten/Bakterien/Viren, antioxidativ, unterstützt das Immunsystem, senkt das Krebsrisiko, blutdrucksenkend

Nebenwirkung:
selten Haut- und Schleimhautreizungen

Anwendungsbereiche:
Zahnfleischentzündung, Entzündung der Mundschleimhaut, Rachenentzündung, Raucherkatarrh, Proktitis, Colitis ulcerosa, Durchfall, Hämorrhoiden, Erfrierungen, Verbrennungen, schlecht heilende Wunden

Kontraindikationen:
Kinder unter 12 Jahren, Schwangerschaft/Stillzeit

Astrologische Zuordnung:
Sonne

 

 

 

 

 

Quellen:
Mind-Maps, Birgit Sterk www.kraeuterschule.ch
D
ie Kräuter in meinem Garten, Siegrid Hirsch, Felix Grünberger
Das grosse Buch der Heilpflanzen, M. Pahlow