Heilpflanzen von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

 

Kamille - Matricaria chamomilla


 


 

 

 

 

 

 

Pflanzenfamilie:
Asteraceae - Korbblütler

Botanik:
einjährig, 30cm

Volksnamen:
Apfelkraut, Kummerblume, Mutterkraut, Kuhmelle, Muskatblume

Vorkommen:
nahezu weltweit
nährstoffreiche Böden, Schutthalden, verwilderte Äcker, Brachland, Sonne

Sammelgut:
Chamomillae flos - Blüte

Sammelzeit:
Juni bis August

Darreichungs- und Zubereitungsformen:
Tee, Tinktur, Extrakt, Ölauszug, ätherisches Öl, homöopathische Zubereitung, Salbe, Fertigarzneimittel

Wirkstoffe:
ätherische Öle, Schleimstoff, immunstimulierende Polysacharide, Flavonoide, Cumarine, Magnesium, Kalium, etwas Bitterstoffe

Wirkungen:
entzündungshemmend, wundheilend, granulationsfördernd, ulcusprotektiv und -heilend, reizmildernd, krampflösend, blähungswidrig, antibakteriell, antimykotisch, immunstimulierend

Anwendungsbereiche:
Gastritiden, Enteritiden, Magen-Zwölffingerdarm-Geschwür, Krämpfe (Magen, Darm, Gebärmutter), akute Schleimhautentzündung (Mund, Rachen), Dysmenorrhöe, entzündliche Atemwegserkrankungen, Wundbehandlung, Verbrennungen, Frostbeulen

Astrologische Zuordnung:
Sonne, Venus

 

 

 

 

 

Quellen:
Mind-Maps, Birgit Sterk www.kraeuterschule.ch
D
ie Kräuter in meinem Garten, Siegrid Hirsch, Felix Grünberger
Das grosse Buch der Heilpflanzen, M. Pahlow