Heilpflanzen von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Kapuzinerkresse - Tropaeolum majus


 

Kapuzinerkresse - Tropaeolum majus

 

Kapuzinerkresse - Tropaeolum majus

 

Kapuzinerkresse - Tropaeolum majus

 

Pflanzenfamilie:
Tropaeolaceae - Kapuzinerkressengewächse

Botanik:
einjährig, als Kletterpflanze bis 3 Meter hoch

Volksnamen:
Gelbes Vögerl, Kapuzinerli, Salatblume

Vorkommen:
ursprünglich Peru, wird heute weltweit angebaut
Gartenboden, Sonne bis Halbschatten

Sammelgut:
blühendes Kraut

Sammelzeit:
Mai - Oktober

Darreichungs- und Zubereitungsformen:
Tinktur, Ceres-Urtinktur, Extrakt, Frischsaft, Fertigarzneimittel

Wirkstoffe:
Senfölglykoside/Glukolsinolate, Flavonoide, Vit. C, Carotinoide/Anthocyane (Blüte), Phenole/Polyphenole

Wirkungen:
bakterizid, virustatisch, antimykotisch, abwehrsteigernd, hyperämisierend (äusserlich), wundheilungsfördernd, haarwuchsfördernd

Nebenwirkung:
Haut- und Schleimhautreizungen/Magen- Darm Beschwerden, Urtikaria

Anwendungsbereiche:
Harnwegsinfektionen, HNO Infekte, Bewegungsapparat (hyperämisierend), schlecht heilende Wunden (äusserlich)

Kontraindikationen:
Magen- Darm Ulcera, Säuglinge/Kleinkinder

Astrologische Zuordnung:
Merkur, Mars

 

 

 

 

 

Quellen:
Mind-Maps, Birgit Sterk www.kraeuterschule.ch
D
ie Kräuter in meinem Garten, Siegrid Hirsch, Felix Grünberger
Das grosse Buch der Heilpflanzen, M. Pahlow