Heilpflanzen von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Knoblauch - Allium sativum


 

 
 

 

Pflanzenfamilie:
Alliaceae - Lauchgewächse

Botanik:
mehrjährig, bis 1 Meter

Volksnamen:
Knofel, Gruserich, Dnoflach, Look, Rockambolle

Vorkommen:
Asien, Mittel- und Südeuropa
lehmiger, humoser Boden

Sammelgut:
Knolle

Sammelzeit:
Herbst

Darreichungs- und Zubereitungsformen:
Frischdroge, Öl-Mazerat, Tinktur, Fertigarzneimittel

Wirkstoffe:
Senfölglykoside, ätherische Öle, Flavonoide

Wirkungen:
antiarteriosklerotisch, blutdrucksenkend, lipidsenkend, blutzuckersenkend, ausleitend, antioxidativ, antibiotisch, antimykotisch, immunstimulierend, karminativ, choleretisch

Nebenwirkung:
Reizung des Gastro-Intestinaltraktes, Allergien

Anwendungsbereiche:
Arteriosklerose, Durchblutung peripher, Hypertonie, Hyperlipidämie, Immunstimulation, Dysbiose, Antimykotikum, rheumatische Beschwerden, Ischialgie (äusserlich), Schwermetallausleitung

Astrologische Zuordnung:
Mars

 

 

 

 

 

 

Quellen:
Mind-Maps, Birgit Sterk www.kraeuterschule.ch
D
ie Kräuter in meinem Garten, Siegrid Hirsch, Felix Grünberger
Das grosse Buch der Heilpflanzen, M. Pahlow