Heilpflanzen von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Grossblütige Königskerze - Verbascum densiflorum


 

Grossblütige Königskerze - Verbascum densiflorumGrossblütige Königskerze - Verbascum densiflorum

 

Pflanzenfamilie:
Scophulariaceae - Braunwurzgewächs

Botanik:
zweijährig, 1-1,8 Meter

Volksnamen:
Brennkraut, Wetterkerze, Donnerkerze, Himmelsbrand, Wollblume, Fackelkraut, Neunmannkraft, Frauenkerze

Vorkommen:
Heimisch in Mittel-, Ost-und Südeuropa, Kleinasien, Nordafrika und Äthiopien
trockener kalkhaltiger Boden, Sonne

Sammelgut:
Blüten und Blätter

Sammelzeit:
Juli bis August

Darreichungs- und Zubereitungsformen:
Tee, Extrakt, Sirup, Salben

Wirkstoffe:
Saponin, Sapogenin, Invertzucker, Rohrzucker, Schleim, ätherisches Öl, Fett, Xanthophylle, Hesperidin, Kalium

Wirkungen:
erweichend, auswurffördernd, hustenlindernd, blutreinigend, harntreibend, beruhigend, krampflösend, hautreinigend, schweisstreibend

Anwendungsbereiche:
Rheuma, Ohrenentzündungen, Erkältungskrankheiten, Husten, Bronchialkatarrh und Atemnot

Astrologische Zuordnung:
Sonne, Jupiter

 

 

 

 

 

Quellen:
Die Kräuter in meinem Garten, Siegrid Hirsch, Felix Grünberger