Heilpflanzen von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Kümmel - Carum carvi


 

 

 

 


 

 

Pflanzenfamilie:
Apiaceae - Doldenblütler

Botanik:
zweijährig, 60cm

Volksnamen:
Garbe, Kimmich, Kumach, Feldkümmel, Wiesenkümmel, Brotkümmel

Vorkommen:
Europa
Wiesen, Weiden, magerer Boden, Sonne

Sammelgut:
Carvi fructus - Samen

Sammelzeit:
Juli - August

Darreichungs- und Zubereitungsformen:
zerstossene Samen pur, Tee, Tinktur, Gewürz, Schnaps, Fertigpräparat, Fertigarzneimittel

Wirkstoffe:
ätherische Öle, Cumarine, fettes Öl, Falvonoide

Wirkungen:
blähungswidrig, krampflösend, durchblutungsfördernd, gallentreibend, sekretionsfördernd, antimikrobiell, schleimlösend, verdauungsfördernd, appetitanregend

Anwendungsbereiche:
Blähungen/Flatulenz/Meteorismus, Dysbiose, Roemheld Sydrom, Milchbildung, Mens fördernd, Husten, Sekreolyse

Astrologische Zuordnung:
Saturn

 

 

 

 

 

Quellen:
Mind-Maps, Birgit Sterk www.kraeuterschule.ch
D
ie Kräuter in meinem Garten, Siegrid Hirsch, Felix Grünberger