Heilpflanzen von A-Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Sauerklee - Oxalis acetosella


 

Sauerklee - Oxalis acetosella

 

Sauerklee - Oxalis acetosella

 

Sauerklee - Oxalis acetosella

 

Pflanzenfamilie:
Oxalidaceae - Sauerkleegewächse

Botanik:
mehrjährig, 15cm

Volksnamen:
Hasenbrot, Hasenklee, Kuckucksklee, Himmelsbrot, Waldklee

Vorkommen:
nördlich gemässigte Breiten Eurasiens
saure Waldböden, gerne im Schatten und an feuchten Standorten

Sammelgut:
Oxalidis acetosellae herba - frische, blühende Pflanze

Sammelzeit:
April bis Mai

Darreichungs- und Zubereitungsformen:
als Wildgemüse, Gewürz (nicht zu viel verwenden wegen den Oxalaten)

Wirkstoffe:
Oxalsäure/Kaliumoxalat, viel Vit. C

Wirkungen:
kühlend, entzündungswidrig, entwässernd, verdauungsstärkend, blutreinigend, durstlöschend, harntreibend

Anwendungsbereiche:
Vitaminspender, Blutreinigung, Verdauungsstörungen/Sodbrennen

Kontraindikationen:
Gicht (wegen der Oxalsäure)

Astrologische Zuordnung:
Mond

 

 

 

 

 

Quellen:
Mind-Maps, Birgit Sterk www.kraeuterschule.ch
D
ie Kräuter in meinem Garten, Siegrid Hirsch, Felix Grünberger